Inside pickshare – Meet Franca

Teile diesen Beitrag

Share on facebook
Share on linkedin
Share on twitter
Share on email

Heute stellt sich unser Head of Operations Franca vor. Sie berichtet über ihre ehrenamtliche Arbeit sowie ihre Anfänge und ihren Werdegang bei pickshare. Außerdem erzählt sie, auf welche ihrer Leistungen bei pickshare sie wirklich stolz ist und was sie bei der Arbeit gar nicht ausstehen kann. 🤭 Bleib gespannt!

Hey Franca! Schön, dass du dir Zeit nimmst, über dich und deine Zeit bei pickshare zu erzählen! Stell dich doch kurz vor. Wer bist du, was ist deine Aufgabe bei pickshare und womit beschäftigst du dich in deiner Freizeit am liebsten?

Hallo zusammen!
Ich bin Franca, der Head of Operations bei pickshare! Ich gehöre seit 2020 zum Team und bin für unser Tagesgeschäft verantwortlich. Ich sorge dafür, dass für unsere Kunden und Partner alles reibungslos läuft, konzipiere und plane neue Geschäftsmodelle, Anwendungsfälle, Projekte und Roll-Outs. Außerdem sorge ich dafür, dass unser Team ein Umfeld hat, in dem wir alle produktiv sind und Spaß an unserer Arbeit haben, während wir gleichzeitig flexibel bleiben, um unser Team kontinuierlich zu vergrößern. 🚀
In meiner Freizeit engagiere ich mich ehrenamtlich bei dem gemeinnützigen Digital Learning Accelerator, TechLabs Dortmund, wo ich helfe, ein kostenloses Lernprogramm für digitale Fähigkeiten wie Webentwicklung, Data Science, Deep Learning und UX Design anzubieten.
Außerdem habe ich zwei Katzen, mit denen ich gerne Zeit verbringe, um mich nach einem langen und anstrengenden Tag zu entspannen und zur Ruhe zu kommen.

Wie sieht denn dein bisheriger Werdegang bei pickshare aus?

Als ich bei pickshare anfing, war ich Werkstudentin im Bereich Vertrieb und Marketing. Ich fand es toll zu sehen, welchen Einfluss meine Arbeit auf unsere Marke hatte und an welchen spannenden Projekten ich zusammen mit Sophie arbeiten durfte, z.B. an der Neugestaltung unseres Logos und Corporate Designs und der Konzeption unserer Website. Nach ein paar Monaten hatte ich jedoch das Gefühl, dass Sales & Marketing nicht der Bereich ist, in dem ich meine Stärken am besten einsetzen kann.
Deshalb war ich sehr froh, als ich die Möglichkeit hatte unser Kundengeschäft zu übernehmen, um ein völlig neues Team aufzubauen und zu skalieren, das sich um die Einführungen unserer Partner kümmert. Im Laufe der Zeit wurde die Unterstützung unseres Produkt- und Entwicklungsteams bei neuen Funktionsanfragen und die Bereitstellung von Erkenntnissen über Kunden- und Nutzerbedürfnisse zu einer weiteren meiner Aufgaben.
Insgesamt kann ich sagen, dass wir bei pickshare darauf achten, dass die Interessen und Stärken der Teammitglieder berücksichtigt werden, damit jeder so viel wie möglich beitragen kann. Deshalb war ich natürlich froh, nach meinem Masterabschluss in Vollzeit zum Team zu stoßen und in eine leitende Position mit viel Verantwortung und unterschiedlichen Aufgabenbereichen zu wechseln.

Was ist eine berufliche Leistung, auf die du besonders stolz bist?

Am meisten stolz bin ich auf die Wirkung, die ich während meiner Zeit bei pickshare erzielt habe. Zu sehen, wie viele der von mir eingebrachten Ideen umgesetzt wurden und wie sehr ich unsere Produkte, unsere Kultur und unsere Strukturen geprägt habe, ist für mich eine große Motivation.
Ich persönlich bin ein großer Fan von Tools und Methoden für Zusammenarbeit und Produktivität, und es gibt derzeit eine Menge großartiger Hilfsmittel. Das Beste ist, wenn ich nach der Einführung eines neuen Tools, einer neuen Struktur oder eines neuen Prozesses höre „Ich kann mir nicht vorstellen, wie wir vorher gearbeitet haben“.

Was ist dein größter Pet Peeve bei der Arbeit? Also etwas, was dich wirklich nervt?

Mein größter Pet Peeve ist definitiv die Formatierung in PowerPoint. Wenn ich eine Präsentation sehe, in dem unser Masterdokument nicht richtig verwendet wurde, in dem andere Schriftarten benutzt oder Textfelder eine andere Größe haben … das macht mich wirklich wahnsinnig. Und ich schätze, ich fordere auch alle meine Teammitglieder, weil ich in dieser Hinsicht sehr kritisch bin. 😅

Wenn du dir eine Superkraft aussuchen könntest, welche wäre es?

100 % Fliegen!
Das war schon immer mein Traum, auch schon als Kind.
Außerdem bin ich dem Fliegen beim Fallschirmspringen ziemlich nahe gekommen – ich weiß, das ist mehr ein Fallen als Fliegen, aber es war trotzdem das coolste, was ich jemals gemacht habe.

Franca’s Bucketlist-Moment: Fallschirmspringen über dem NASA Kennedy-Space-Center

Lerne auch den Rest unseres Teams kennen! Zum Beispiel unseren Gründer Björn oder unser Head of Marketing & Sales Sophie!

Du möchtest auch Teil unseres Teams werden und aktiv Paketlösungen und die Zukunft der urbanen Infrastruktur gestalten? Dann schau bei unseren offenen Stellen vorbei!

Noch mehr Beiträge

Click and Collect 

 

Mit pickshare click&collect machen wir jeden Shop in Sekunden zum digitalen Abholpunkt für das eigene Sortiment und bei Bedarf gleichzeitig zum kooperativen Paketshop. Jede Bestellung kann dabei sicher und intuitiv vor Ort abgeholt werden. Alle notwendigen Funktionen nutzen Sie dabei über eine innovative App, die zur Sendungserstellung, Paketannahme, -verwaltung und -ausgabe benötigt wird. Als Einzelhändler der Zukunft und kooperatives Mikro-Depot können Sie Ihren Kunden einen flexibel und vielseitigen Service anbieten.