Meet Sina!

Teile diesen Beitrag

Share on facebook
Share on linkedin
Share on twitter
Share on email

Sina berichtet im folgenden Interview wie sie von ihrer Heimat aus über ihr Studium schließlich zu pickshare kam. Des Weiteren geht sie darauf ein, dass sie ursprünglich einen ganz anderen Beruf ausüben wollte aber letztlich Parallelen entdecken konnte. Nicht zuletzt beschreibt sie uns genauer, weshalb sie auch nach Feierabend nicht aufhört ihre Kreativität auszuleben. Bleibt gespannt 😉.

Hi Sina! Wir freuen uns darüber, dass auch du dir die Zeit nimmst, um etwas über dich zu erzählen! Was ist denn eigentlich deine Rolle bei pickshare?

Hi, ich bin Sina, 27 und Produktmanagerin & UI-/UX-Designerin. Das bedeutet, dass ich alles entwickle, das mit dem Design der Apps oder der anderen Bestandteile zu tun hat. Außerdem bin ich bei unseren Projekten und Projektpartnern involviert und unterstütze diese, damit unser Produkt immer besser wird. Nach ersten Erfahrungen im Logistik- und Mobilitätsbereich bin ich nun seit über einem Jahr bei pickshare. Ursprünglich komme ich aus dem schönen Münsterland, doch während meines Studiums habe ich die Vorzüge einer Großstadt kennen und lieben gelernt und wohne seitdem in Dortmund.

Wie bist du zu pickshare gekommen?

Am Ende meines Bachelorstudiums im Bereich Wirtschaftsingenieurwesen war ich auf der Suche nach einem innovativen Unternehmen, mit dem ich meine Abschlussarbeit schreiben konnte – dabei fiel mir pickshare ins Auge. Ich bewarb mich, hatte ein Vorstellungsgespräch, kurz danach ging es schon los und seitdem bin ich dabei! Was mir an diesem jungen und kreativen Unternehmen so gut gefällt, sind die vielen Entwicklungsmöglichkeiten, die wir haben. Aus der Anfangsphase heraus sind wir über das letzte Jahr stark gewachsen. Seit meinem Start hat sich die Größe unseres Teams mehr als verdreifacht! Es ist spannend zu sehen, wie sich alles verändert, nicht nur wie wir als Team gemeinsam gewachsen sind, sondern auch wie gut sich unser Produkt weiterentwickelt hat.

Was ist deine Superpower?

Meine Superpower? Kreativität! Ich liebe es Dinge zu konzeptionieren und umzusetzen, sowohl beruflich als auch privat. Wenn ich mich nicht gerade mit App-Design und Projektarbeit beschäftige, tüftle ich an Do It Yourself`s, verziere Torten, baue Möbel oder bastle verschiedenste Dinge mit allen möglichen Werkzeugen – von Schweißen über Sägen bis Bohren oder Kleben ist bei mir alles dabei.

Meine Kolleg*innen können sich oft über die neusten Ergebnisse freuen (vor allem an Geburtstagen 😉) und wann immer ich die Möglichkeit habe, trage ich etwas zur Gestaltung unserer Offices bei.

Was wolltest du als Kind immer werden, wenn du groß bist?

Wenn man sich meine Einträge in alten Freundebüchern anschaut, würde man am ehesten den Berufswunsch „Frisörin“ finden. Jetzt bin ich UX-Designern. Gar nicht so weit entfernt. Scherz beiseite, denn ich arbeite wirklich gern in diesem Bereich. Denn als Frisörin hat man zwei Möglichkeiten: Schneiden oder färben. Als UX-Designerin habe ich jedoch unendlich viele Möglichkeiten, mich kreativ auszuleben.

Was macht aus dir eine Superheldin?

Im Home-Office fühle ich mich selbst momentan wie ein „Last Mile Hero“. Ich bin quasi eine Art Annahmestelle für alle möglichen Paketdienstleister geworden, um Pakete für meine Nachbarn anzunehmen. Ich würde sagen, dass ich die Sache recht gut mache, aber das hat hoffentlich bald ein Ende: sobald wir die ersten Last Mile Heroes in Dortmund am Start haben.

Hast du schon Sophie oder unseren CEO Björn kennengelernt? 🙂 Wenn du dir vorstellen kannst Teil unseres Teams zu sein, dann schau doch in unseren offenen Stellen nach einer passenden Aufgabe! Wir freuen uns auf dich 🙂

Noch mehr beiträge

Jetzt lastmile hero werden

Click and Collect 

 

Mit pickshare click&collect machen wir jeden Shop in Sekunden zum digitalen Abholpunkt für das eigene Sortiment und bei Bedarf gleichzeitig zum kooperativen Paketshop. Jede Bestellung kann dabei sicher und intuitiv vor Ort abgeholt werden. Alle notwendigen Funktionen nutzen Sie dabei über eine innovative App, die zur Sendungserstellung, Paketannahme, -verwaltung und -ausgabe benötigt wird. Als Einzelhändler der Zukunft und kooperatives Mikro-Depot, können Sie, Ihren Kunden einen flexibel und vielseitigen Service anbieten.